The better way to live!

Corpshaus

Das Westfalenhaus befindet sich im wohl schönsten Teil Erlangens, im Volksmund nur "der Berg" genannt, ebenso wie das hier einmal im Jahr stattfindende Volksfest. Errichtet wurde es auf den Grundmauen des ehemaligen Birkner's Kellers, dessen Erwerb 1919 dem Corps endlich ein festes Heim gab. Da es den Ansprüchen eines Corpshauses u.a. in räumlicher Hinsicht nicht mehr genügte, war das alte Haus 1927 zum Zwecke eines Neubaus abgerissen worden. Lediglich das damals schon unter Denkmalschutz stehende Kellerhäuschen sowie der sehr weitläufige Keller selbst blieben erhalten. Pünktlich zum Stiftungsfest 1929 stand das neue Haus und wurde unter Beisein von Vertretern von Stadt und Universität sowie von zahlreichen anderen Corps feierlich eingeweiht.