The better way to live!

Magdeburger Kreis

Neun Corps in acht Universitätsstädten – das ist der Magdeburger Kreis, ein einzigartiges Netzwerk an deutschen Hochschulen. In den Universitätsstädten Berlin, Bochum, Erlangen, Gießen, Göttingen, München, Passau und Würzburg haben sich neun Corps im Magdeburger Kreis zusammengeschlossen.

Das sind nicht nur acht Corpshäuser, in denen Studenten preisgünstig möbliert wohnen können. Die neun Corps bilden vielmehr einen aktiven Verbund von über 1200 Akademikern aller Fachbereiche und Generationen in ganz Deutschland. Das gemeinsame Wohnen und Studieren ist die Basis für dieses Netzwerk. Mit der Berufstätigkeit reißt das Band aber nicht ab. Die lebenslange freundschaftliche Verbundenheit geht über das äußerlich erkennbare "Du" weit hinaus. Jeder wird als Mitglied der eigenen Verbindung angesehen.

Der Wechsel des Studienortes innerhalb des Magdeburger Kreises ist einfach und wird gefördert. Die neue Unterkunft ist schnell gefunden. Örtliche Ansprechpartner, die befreundeten Corpsbrüder sind bekannt. Die ersten Wochen an der neuen Uni sind deshalb alles andere als schwer.

Der Mehrwert – gute Startbedingungen mit dem Magdeburger Kreis!